Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Ragnar am So Sep 29, 2013 11:21 am

ich werd noch die nächsten tage ein paar treats öffnen mit listen für sowas. da kannst du dich dann austoben^^
avatar
Ragnar
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 23.09.13

Benutzerprofil anzeigen http://godsandmortals.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Breini am So Sep 29, 2013 11:28 am

wann genau gibts denn jetzt wieder punkte ? damit ich weiss wann ich wieder Randomius "wüten" lassen darf ^^

musste du das net machen ? ich bin weder mod noch sonst irgendwas, oder soll ich einfach ne liste anfangen und dann immer hinzufügen ?
avatar
Breini

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 26.09.13
Ort : Tal des Zwiespalts

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Ragnar am So Sep 29, 2013 8:56 pm

von mir aus kannst du das ruhig machen, oder jeder schreibt einfach das rein was er so gemacht hat.

ansonsten, punkte gibts denk ich ma erst von dienstag zu mittwoch.
avatar
Ragnar
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 23.09.13

Benutzerprofil anzeigen http://godsandmortals.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am So Sep 29, 2013 9:09 pm

Okay, was hältst Du davon das Pantheon-HQ, bzw. das Gebiet in dem es liegt eine eigene Ebene zu erschaffen? (Deine Beschreibung hört sich für mich nach so was an Wink ...Sitz der Götter-Mäßig...)

Und noch 'ne Frage - wie händeln wir das mit dem Götter über die Welt laufen? Also zur Zeit bewegen sich die Götter ja im selben Raum/Ebene wie die (noch zu erschaffenden Sterblichen) - dürfte mein Gott das evtl. irgendwann ändern? Nicht so bald, aber irgendwann mal Cool 
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am So Sep 29, 2013 9:19 pm

Shocked 
Hab die zweite Seite übersehen... Embarassed 

Hier ist ja richtig was los Very Happy 

Seid ihr eigentlich in Kontakt mit den anderen (also Patrick und Steven?)
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am So Sep 29, 2013 9:36 pm

Und noch was... Ragnar Du hast 2AP für die Pflanzenbezahlt, das kostet nur 1... - außer das sollen zwei verschiedene Sorten Pflanzen sein(z.B. Bäume + Sträucher und Gräser + Blumen Wink)
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Ragnar am So Sep 29, 2013 10:35 pm

vielleicht sind meine pflanzen auch einfach nur eine eigene gesellschaft ;P

ne, hab mich einfach verguggt, hab ich halt noch 3 ap^^
avatar
Ragnar
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 23.09.13

Benutzerprofil anzeigen http://godsandmortals.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Breini am So Sep 29, 2013 10:51 pm

wie soll denn ne pflanzengesellschaft aussehen ? xD

wie issen das jetzt eigentlich wenn ich leben erschaffe, dann bilden die sich ja net aus, kann ich dann sofort zusätzlich denen ne gesellschaft geben ? und muss es was normales sein oder könnte ich auch wesen aus licht erzeugen wenn ich wollte?
avatar
Breini

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 26.09.13
Ort : Tal des Zwiespalts

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am So Sep 29, 2013 11:09 pm

Alles was Du Dir vorstellen kannst. Ich hab ja auch Wesen aus Dunkelheit erschaffen.

Aber apropos, ich merke, dass ich echt Probleme habe in diesem Spielkonzept mit dm "Standard-Universum" (... Also Sonne, Planet, Mond...) umzugehen.
Heißt das z.B., dass es auch Sterne gibt? Haben andere Planeten andere Götter? Gibt es irgendwo anderes Leben? usw. Wink
Könnten wir das klären? Wink 
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Breini am So Sep 29, 2013 11:14 pm

hier gibt es nen universum ? xD ich dachte das erschaffen wir alles selber ? also sprich es iss nichts da, bis wir was machen....

@ragnar, ich habe festgestellt das du teilweise regeln bearbeiten musst, da du den teil hier (ooc) aber in den regeln steht (ac) das könnte vllt für verwirrung sorgen, copy, paste iss eben doch net immer die beste lösung ^^  
ach ja und du hast den satz aus dem andern forum mit dem link auch kopiert, aber der link geht logischerweise net... solltest du auch noch mal drübergucken
grade mal nachgeguckt, was ich meine iss bei erschaffe ebene bei den göttliche aktionen Wink
avatar
Breini

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 26.09.13
Ort : Tal des Zwiespalts

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am So Sep 29, 2013 11:53 pm

Naja, Ragnar hat eben'ne Basis festgelegt, ich bin eben nicht sicher was es denn alles gibt. Aber mindestens eine Sonne, ein Planet, ein Mond
Und inzwischen:
Flüsse, Seen, Hügel, Bäume, Sträucher, Gräser, Pflanzen, Finsterspinnen... auf der Welt
Weltenschmiede, Dunkelheit, Tal des Zwiespalts... andere Ebenen
Alpha, Netz der Finsternis, Eta , "Kampfwürfel"... Artefakte
Und dieses Pantheon-Gebäude inklusive 4(!) Sonnen Wink -> Ich glaube das war's bisher
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Breini am So Sep 29, 2013 11:56 pm

Eta iss aber kein artefakt, er wurde in der zusammenfassung auch als held aufgeführt, daher nehm ich mal so an, das er kein artefakt iss Very Happy 

aber an sich stellen wir noch viel fehlerhaftes material fest, einiges was ich schon angeführt habe aber anderes was vllt noch klärungsbedarf gebrauchen könnte.
avatar
Breini

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 26.09.13
Ort : Tal des Zwiespalts

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am So Sep 29, 2013 11:57 pm

Ja... Stimmt Held

Wie was meinst Du, das was Du oben geschrieben hast sind ja mehr oder weniger Schreibfehler. Das passiert, aber ändert ja nichts am Spiel
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Breini am Mo Sep 30, 2013 12:05 am

ja aber stefan hat grade festgestellt, das wir laut regeln nicht auf die materielle ebene können, aber chris reist mit seinem golem erstmal auf Helex rum, ich meine wir sehen das jetzt net so eng, wir können uns schon vorstellen wie er es meinte, aber an sich wäre es ja nen regelbruch oder net ? aber sowas iss ja net schlimm, solange man jetzt net durch regelbrechung ganze planeten vernichtet, finde ich zumindest Wink
avatar
Breini

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 26.09.13
Ort : Tal des Zwiespalts

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am Mo Sep 30, 2013 12:11 am

Ne, das ist nicht soo schlimm, aber siehst Du... mir war doch so Razz

Naja, wenn alle damit einverstanden wären, kümmert sich mein Gott darum, sobald er wieder AP hat Twisted Evil 
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Breini am Mo Sep 30, 2013 12:16 am

ich denke net das man ganze planeten vernichten sollte, ausser es passt halt rollenspielerisch dazu oder ? ich würde lieber erstmal friedlich spielen... ich der das erste kampfartefakt gebaut hat xD

aber mit dem auf helex rumwandern habe ich mir z.b. so gedacht, das man einfach annimmt, man iss da aber im prinzip unsichtbar für alles was dort lebt, also das du im prinzip wie wind bist oder so ^^ daher finde ich das net als regelbruch

dann habe ich noch ne frage, man kann ja net über all gleichzeitig sein, kann man sich sone art artefakt bauen wie man es aus vielen filmen kennt, sone magische kugel, womit man in andere ecken der "welt" gucken kann ?
avatar
Breini

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 26.09.13
Ort : Tal des Zwiespalts

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am Mo Sep 30, 2013 12:22 am

Also erstmal wollte ich ihn nicht zerstören... DAS wäre allerdings etwas übertrieben. Ich dachte eher an eine Barriere für die Götter.
Aber das könnte sich ja in der Story entwickeln... Du weißt schon: "Einst, in grauer Vorzeit, schritten die Götter über die Erde..." Wink

Na klar kannst Du das erschaffen, musst Dich nur für den Ingame-Effekt entscheiden. (Also ob Segen-, Fluch-, Kampf-, Landformungs- oder Sterbliches Artefakt)
Solche Zusatzeffekte gehen immer, allerdings können andere Götter das natürlich blockieren. Das heißt in andere Ebenen kannst Du nur gucken, wenn das von dem Besitzer erlaubt wurde, und auch beim Beobachten anderer Götter sollte man das Situationsabhängig machen. Keine umfassende Omnipräsenz, für niemanden! Razz
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Breini am Mo Sep 30, 2013 12:27 am

ja, die idee iss natürlich auch gut, das götter götter "aussperren" xD
naja, planeten zerstören bringt ehh immer soviel papierkram mit sich xD

naja, sagen wir mal, ich erschaffe nen planeten und möchte in "überwachen",dann könnte ich mir kabelfernsehen dafür bauen xD

eine andere sache die sich mir grade aufdrängt oder eher 2
ähm man kann ja nur ne gewisse menge artefakte haben, kann man die im nach hinein aufbessern ? also könnte ich meine würfel noch auf +5 bringen, oder muss ich sie dafür zerstören und komplett neu bauen? un iss das überhaupt möglich artefakte zu zerstören und neuzubauen ?
avatar
Breini

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 26.09.13
Ort : Tal des Zwiespalts

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am Mo Sep 30, 2013 12:30 am

Müsste man noch mal klären. Ich würde sagen, komplette Kosten für den neuen Wert - ob es zerstört wird, oder verbessert, oder was auch immer, entscheidet der Erschaffer.
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Breini am Mo Sep 30, 2013 12:36 am

naja, man könnte ja auch so machen, das wir sagen, du zahlst einfach nochmal den grundwert des artefakts, also 3AP um es "umzubauen" und dann halt die punkte die du noch draufpacken willst extra, also diese 2Ap für jeweils +1, wäre sone überlegung von mir, kann man ja auswerten wenn alle da sind, per vote oder so ?
avatar
Breini

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 26.09.13
Ort : Tal des Zwiespalts

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am Mo Sep 30, 2013 12:50 am

Genau so...
Aber später sind das auch nicht mehr sooo viele Punkte (gefühlt)
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Breini am Mo Sep 30, 2013 12:57 am

Ich lege grade mal ne Liste der Orte an, damit das auch gleich geklärt ist, aber werde die noch net perfekt machen, muss mir noch nen System was ausgereifter iss finden, kannst dir ja gleich mal anschauen wenn ich sie fertig habe ^^

stefan meinte auch das meins als kompromiss relativ gut iss, ich fand halt so sinnvoll im sinne von du zahlst die grundkosten weil du es veränderst und dann halt den bonus drauf, was bei meinem artefakt, 5AP wären, um es noch von +4 auf +5 zu bringen ^^ oder wir denken und was komplett anderes aus, das der nachbau auf höhere punkte auch mehr kostet aber so, das du am ende nicht mehr zahlst als wenn du es neu baust Wink
avatar
Breini

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 26.09.13
Ort : Tal des Zwiespalts

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am Mo Sep 30, 2013 1:04 am

Kannst über die Zitat-Funktion, die Formatierung aus meiner Liste übernehmen ^^
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Breini am Mo Sep 30, 2013 1:08 am

ich setzt es jetz schonmal rein, damit du siehst wie ich das mache, es sieht ganz gut aus, muss nur noch ein wenig was einfallen lassen wegen eine erklärung dazu ^^, muss da mal gucken
avatar
Breini

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 26.09.13
Ort : Tal des Zwiespalts

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Smokin Red am Mo Sep 30, 2013 1:32 am

Supi! Alles gut.
Beschreibungen könntest Du aus den Posts nehmen, in denen sie erschaffen/eingeführt würden (Tip noch mal: Zitat-Funktion wg. Format)
avatar
Smokin Red

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 27.09.13
Ort : Zwischen den Welten

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gods and Mortals v1.0 (OOC)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten