Liste der Götter

Nach unten

Liste der Götter

Beitrag von Ragnar am Do Sep 26, 2013 8:41 am

1
Alari, Die Weltenschmiedin:

Name: Alari, die Weltenschmiedin
Gespielt von: Ragnar
Symbol: Der Golem
Heimat: die Weltenschmiede
Domänen: Fortschritt, Handwerk (Hauptsächlich Schmiedekunst)
Bevorzugte Waffe: Hammer
Göttliche Kräfte: Göttliche Präsenz, Kunsthandwerker
Extra Artefakt: Werkzeug

Alari besitzt das Aussehen einer durchtrainierten und hoch gewachsenen Frau. Sie besitzt schwarzes Haar das ihr in Locken bis auf die Schultern fällt. Ihre großen, neugierigen Augen besitzen das feurige Orange-Weiß von eintausend Schmiedefeuern, die ihre Iris leicht flimmern lassen. Ihre Haut ist gebräunt, und meist mit rußigen Flecken bedeckt während ihr Körper ansonsten sehr gepflegt zu sein scheint. Meistens trägt sie ein dünnes Band aus braunem Stoff um die Stirn das ihre Haare fixiert. Dazu einfache, meist schmutzige rußige Kleidung aus leinen.

Ihr Charakter ist trotz ihres eher hitzigen Berufs sehr ausgeglichen und freundlich. Nur selten verliert sie die Kontrolle über sich selbst oder Straft jene die es nicht verdienen. Ausserdem neigt sie zu Pazifismus und geht Konflikten lieber aus dem weg.

Um Alari zu erfreuen vermag es nur einen wachen Geist und die Bereitschaft neues zu erschaffen. Dabei ist es ihr egal ob es im bereich Handwerk, Kunst oder Wissenschaft liegt, solange es guten Gewissens vom Betrachter als ehrliche Arbeit betrachtet werden kann.
2
Randomius, Gott des Zufalls:

Name: Randomius, Gott des Zufalls
Gespielt von: Breini
Symbol: Ein Karte welche diagonal 2 Bilder enthält, eines von einem Physiker und auf der anderen Seite das einer Narrenkappe.
Heimat: Tal der Zwiespalt
Domänen: Zufall, Zwiespalt
Bevorzugte Waffe: Würfel
Göttliche Kräfte: Impulsiv, Organisiert

Randomius ist ein sehr kleiner, alter Gott mit einer zwiegespaltenen Persönlichkeit. Seine Statur wirkt eher zerbrechlich, wie der eines alten Mannes als eines jungen Helden und er besitzt nur noch wenige graue Haare auf seinem knochigen Kopf. Desweiteren hat er immer eine Kette mit 2 Würfeln um den Hals, welche Primzahlen enthalten und man sieht ihn auch nie ohne seine Gehstab, obwohl er die Kraft besitzt ohne ihn zu laufen.Randomius Persönlichkeitenwechsel ist unnachvollziehbar und ohne gröberes Muster eigentlich eher wahllos. Randomius selbst weiss nicht das er mehrere Persönlichkeiten hat und ist meist verwundert wenn ihn die anderen Götter darauf ansprechen, wie er denn heute "drauf" sei.


Randomius liebt es den Wesen in der Welt nach Lust und Laune oder eben "Persönlichkeit", seiner selbst, zu helfen oder ihnen den Tag zu verderben. Den andern Göttern geht er aus dem Weg bis auf wenige Ausnahmen, da er Gesellschaft von Götter verabscheut, daher kämpft er auch nicht gerne gegen die Götter sondern würfelt um den Sieg, um möglichst schnell vom "Schlachtfeld" zu verschwinden. Daher schaut er lieber den Wesen in der Welt zu greift in deren geschehen ein. Manchmal würfelt er auch einfach, um zu schauen ob er den Wesen in der Welt gutes oder "böses" tut.
3
Faguan Shu:

Name: Faguan Shu
Gespielt von: Smokin Red
Symbol: Eine vollkommene, und vollkommen schwarze, Kugel
Heimat: Die Dunkelheit
Domänen: Dunkelheit, Ordnung, Verfall
Bevorzugte Waffe: - (oder Entropie)
Göttliche Kräfte: Göttliche Authorität, Plagenbringer

Es ist unbekannt wie alt Faguan Shu ist, er erwachte das erste Mal, als die endlose Leere und Dunkelheit des Kosmos von Licht und fester Materie durchbrochen wurde.
Seit dieser Zeit verteidigt er die Finsternis, die seiner Vorstellung von Ordnung am nächsten kommt.
Nichts desto trotz ist auch er schöpferisch tätig, alle seine Schöpfungen folgen dabei aber immer dem Ziel Ordnung in das Chaos des Kosmos zu bringen.

Über sein Äußeres ist so gut wie nichts bekannt, er ist ein Flüstern in der Dunkelheit, gestaltgewordene Leere, und seine Kontakte zu anderen Göttern oder gar Sterblichen beschränkten sich auf ein absolutes Minimum...

...bisher...
4
Altmeister der Jagd Xin Paio:

Name: Altmeister der Jagd Xin Paio
Gespielt von: Starko
Symbol: Schwert gekreutzt mit zwei Pfeilen und einem Bogen
Heimat: Die Schluchten der Jäger
Domänen: Jagd, Ehre
Bevorzugte Waffe: Schwert Und Bogen
Göttliche Kräfte: Erzeuger, Krieger

Xin Paio sieht nach aussen aus wie ein alter schwacher Greis, doch der schein trügt. In seinen Augen lodert der ewige Kreislauf der Jagd. Er ist immer wachsam, denn wer in der Schlucht der Jäger auch nur 10 Sekunden seine Deckung vernachlässigt ist schon zur Beute geworden. Er trägt immer schwarze Gewänder, einen weißen Umhang, seine treuen Waffen Farder (bogen) und sein abgebrochenes Katana Kayl und einen Köcher voller Pfeile bei sich.

Er ist ein sehr geduldiger Mann, er ist durch das ständige jagen und gejagd werden auch ein, seiner Meinung, guter Kämpfer geworden. Er liebt den Kreislauf der Jagt so sehr das er es als Spaß empfindet Lebewesen zu erschaffen, die er dann in den Schluchten der Jagd aufzieht und zuschaut wie sie sich entwickeln, bis sie von allein entweder zum Jäger oder zur Beute werden. Er blickt auf alle Wesen wie ein stolzer Vater herab und lässt sie ihren Weg selbst finden.
5
Wawaruban, der stets Wandernde:

Name: Wawaruban, der stets Wandernde, "Weltenbummler", Herr der Tiefen, Geist des Wassers
Gespielt von: Shiyan
Symbol: Eine Spirale aus blaugrünen Wellen
Heimat: Die endlosen Tiefen
Domänen: Wasser, Reisen
Bevorzugte Waffe: keine, er sucht sich neue Wege, wenn er auf Widerstand stößt
Göttliche Kräfte: Landformer, Mythisch

Über seine wahre Gestalt ist wenig bekannt, mal erscheint er als kleiner Wasserstrudel, als Gesicht
auf einer Wellenfront oder aber auch einfach als Wasserbewohner. Am liebsten zeigt Wawaruban
sich jedoch als gigantische Seeschlange, die ebenso elegant durch Wasser wie durch die endlose Leere schwimmt.
6
Drakianes, die Schwarze Drachengöttin:

Name: Drakianes, die Schwarze Drachengöttin
Gespielt von: Dekra
Symbol: Ein Drachenkopf mit drei Augen
Heimat: Die Schwarzen Landen
Domänen: Drachen, Kampf
Bevorzugte Waffe: Klauen und Zähne
Göttliche Kräfte: Erzeuger, Menschenführer

Drakianes ist vom Aussehen her ein Drache. Ihr Körper is kräftig gebaut und Ihre Flügel sind groß. Ihr Hals ist lang und geschmeidig aber wiederstandsfähig. Ihre Schuppen haben eine Schwarze Farbe die sie aber ändern kann wenn sie will. Ihre 2 Hörner auf dem Kopf sind meist mit Schmuck bedeckt und sie trägt einen reich verzierten Anhänger um den Hals. Ihr Schwanz endet in einer Klinge die sie einsetzt wie ein Schwert.

Ihr Charakter ist friedlich und ruhig. Sie schaut auf die Wesen herab und verfolgt mit großem Interesse deren Aktionen und Handlungen. Doch Drakianes ist eine Drachengöttin und so behält sie besonders die Drachen im Auge. Sollte aber ein anderer Gott oder ein Sterblicher es wagen eine Drachenrasse auszulöschen zu wollen, wird sie richtig gefährlich. Denn dann setzt sie alles was sie hat ein um die Drachen zu retten. Außerdem lässt sie gerne neue Rassen entstehen und führt sie auch.

Jene Sterbliche, die Drakianes nach deren Tod als würdig erachtet, holt sie in die Schwarzen Landen. Dort werden sie zu einem Teil von Drakianes Heimat indem sie als Drachen oder als ein anderes Tier dort Leben und ums Überleben kämpfen.
7
Sankthus, der Seelenschinder:

Name: Sankthus, der Seelenschinder
Gespielt von: Flirá
Symbol: gehörnter Totenschädel und eine Doppelsense
Heimat: Friedhof der Seelen
Domänen: Tod (primär) Herrschaft
Bevorzugte Waffe: Doppelsense
Göttliche Kräfte: göttliche Autorität, Mythisch

Er der Seelenschinder geboren aus Leid und Verzweiflung, nicht mehr als ein Schatten, ist von dem Gedanken besessen, jedem sterblichen seinen göttlichen Funken auch genannt die Seele zu entreißen, diese zu schänden und sich gefügig zu machen. Er wird nicht eher ruhen bis ihm alle Seelen gehören...
avatar
Ragnar
Admin

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 23.09.13

Benutzerprofil anzeigen http://godsandmortals.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten